Amt Kellinghusen sucht Nachwuchskräfte

28.07.2020

Es dauert zwar noch ein Jahr, es ist aber so üblich, dass die öffentliche Verwaltung recht früh Ausschau hält nach Nachwuchskräften. Dies hat insbesondere für die Bewerberinnen und Bewerber, die den „Zuschlag“ erhalten haben, den Vorteil, dass sie bereits lange vor Ausbildungsbeginn wissen, dass sie einen Ausbildungsplatz sicher haben und sie sich insofern das Schreiben weiterer Bewerbungen sparen können.

Das Amt Kellinghusen hat auf seiner Homepage die folgende Stellenausschreibung veröffentlicht:

Wir suchen Dich! Das Amt Kellinghusen als moderner Dienstleister sucht zum 01. August 2021

zwei Auszubildende für den Beruf der/des Verwaltungsfachangestellten (m/w/d)

Du hast Spaß am Umgang mit Menschen, eine rasche Auffassungsgabe und Interesse an rechtlichen, sozialen und wirtschaftlichen Zusammenhängen?

Dann bist Du bei uns genau richtig!

Viele abwechslungsreiche und interessante Aufgaben erwarten Dich in unserer Kommunalverwaltung.

Es handelt sich um eine 3-jährige Ausbildung für den allgemeinen kommunalen Verwaltungsdienst. Die Mindestvoraussetzung für diese Ausbildung ist ein sehr guter Erster Schulabschluss (ESA) bzw. ein guter Mittlerer Schulabschluss (MSA).

Du fühlst Dich angesprochen? Dann sende Deine Bewerbung mit folgenden Unterlagen:

- einen tabellarischen Lebenslauf,
- eine Fotokopie des letzten Schulzeugnisses,
- eventuell Zeugnisse und Nachweise über Tätigkeiten seit der Schulentlassung,
- bei minderjährigen Bewerberinnen und Bewerbern: eine Einwilligungserklärung des gesetzlichen Vertreters

bis zum 03.10.2020 an das

Amt Kellinghusen
Der Amtsvorsteher
Hauptamt - Bewerbung Ausbildung
Hauptstr. 14
25548 Kellinghusen

oder per E-Mail an

bewerbung [at] amt-kellinghusen.de

Das Amt Kellinghusen setzt sich für die Beschäftigung schwerbehinderter Menschen ein. Daher werden die Bewerbungen schwerbehinderter Bewerberinnen und Bewerber bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Bei Fragen wende Dich gerne an Frau Bubel (Ausbildungsleiterin) unter Tel. 04822/39110.

Kellinghusen, 23.07.2020

Amt Kellinghusen
Der Amtsvorsteher