Stellenausschreibung des Amtes Kellinghusen

15.12.2020

Das Amt Kellinghusen als moderner Dienstleister sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt für das Hauptamt

eine IT-Fachkraft (m/w/d) – Fachrichtung Administration
EG 9 a TvöD, Vollzeit 39 Std./Woche
unbefristet

Die Beschäftigung erfolgt in der EDV-Abteilung des Hauptamtes des Amtes Kellinghusen und umfasst insbesondere folgende Bereiche
- Betreuung der Netzwerkinfrastruktur des Amtes und gemeindlicher Einrichtungen
- Betreuung der Client-/Server Landschaft des Amtes und gemeindlicher Einrichtungen
- Anwendersupport (bis 3rd-Level-Support) für allg. IT und Fachanwendungen
- Betreuung der Telekommunikationseinrichtungen
- Begleitung von internen und externen Schulungen

Gesucht wird eine freundliche Persönlichkeit mit hohem Maß an Flexibilität, Belastbarkeit, Verhandlungsgeschick und Teamfähigkeit. Neben notwendigen Kenntnissen im Bereich der Microsoft-Produktpalette (Betriebssysteme, Groupware, Office) und im Bereich der Netzwerktechnik sind Erfahrungen mit Virtualisierungslösungen (VMware, Citrix) wünschenswert. Weiterhin sollten Sie mit Aspekten des Datenschutzes und der IT- Sicherheit vertraut sein. Die Betreuung von Webdiensten und die Einbindung von mobilen Endgeräten in unterschiedliche Strukturen sollte für Sie keine unlösbare Herausforderung darstellen.

Darüber hinaus werden ein analytisches und problemlösendes Denkvermögen sowie gute Kommunikationsfähigkeiten in Verbindung mit verbindlichem und sicherem Auftreten erwartet.

Das Amt Kellinghusen setzt eine erfolgreich abgeschlossene einschlägige Ausbildung als Fachinformatiker bzw. eine vergleichbare Qualifikation voraus.

Eine Fahrerlaubnis der Klasse 3 bzw. B sowie die Bereitschaft zur dienstlichen Benutzung eines privaten PKW werden ebenfalls vorausgesetzt (grundsätzlich stehen auch Dienst-Kfz zur Verfügung).

Wir bieten Ihnen:
- alle durch die Tarifvertragsparteien des öffentlichen Dienstes im Bereich der kommunalen Arbeitgeber vereinbarten Entgelte und Sozialleistungen inkl. einer Zusatzversorgung
- flexible Arbeitszeiten im Rahmen von modernen Gleitzeitregelungen
- umfassende Fortbildungsmöglichkeiten
- Angebote des betrieblichen Gesundheitsmanagements
- ein kollegiales Betriebsklima
- gute Erreichbarkeit mit öffentlichen Verkehrsmitteln sowie ausreichende Parkplätze direkt vor dem Verwaltungsgebäude

Sie werden Teil der EDV-Abteilung eines weitgehend selbstständigen Fachamtes sein, welches organisatorisch mit weiteren Fachämtern einer Fachbereichsleitung untersteht. Das Amt Kellinghusen stellt sich den Herausforderungen der Digitalisierung. In dem Zusammenhang werden Arbeitsprozesse zunehmend digital und ohne Medienbruch zu erledigen sein.

Es handelt sich um eine unbefristete Vollzeitstelle. Die Vergütung richtet sich nach dem TVöD.

Sie fühlen sich angesprochen? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.

Bitte richten Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen bis einschließlich 10.01.2021 an das

Amt Kellinghusen
Der Amtsvorsteher
Hauptamt
Kennwort „Bewerbung - IT“
Hauptstraße 14
25548 Kellinghusen

oder per E-Mail an

bewerbung [at] amt-kellinghusen.de

Wir möchten die berufliche Förderung von Frauen im Rahmen des Gleichstellungsgesetzes bzw. des Frauenförderplanes verwirklichen. Bewerbungen von Frauen sind daher besonders erwünscht.
Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Auskünfte erteilt die Leiterin des Hauptamtes, Frau Bubel (04822/39110), sowie für die IT, Herr Mahlendorf (04822/39130).

Kellinghusen, 10.12.2020
Amt Kellinghusen
Der Amtsvorsteher