Frohe Weihnachten und ein erfolgreiches, gesundes und friedliches 2021

22.12.2020

Liebe Mitglieder des CDU-Ortsverbandes,
liebe Hohenlockstedterinnen und Hohenlockstedter,
liebe Freunde der CDU,

üblicherweise beginnen Grüße zum Weihnachtsfest und zum Jahreswechsel mit der Feststellung, dass das Jahr schon wieder vorbei ist und dass es wieder viel zu schnell verging. Tatsächlich sind wir wohl alle froh, dieses unselige Jahr nun endlich hinter uns lassen zu dürfen. Wenn da nur nicht das Gefühl bliebe, dass es mit dem "Besserwerden" noch dauert und dass es auch erst einmal noch dicker kommen könnte. Vieles, was den Alltag erträglicher macht, ist uns im Moment genommen: Die Verabredung mit Freunden im Lieblingsrestaurant, der Besuch der Verwandten im Pflegeheim, die Freude auf den Sport am Wochenende, das Weihnachtsfest inmitten der Großfamilie, der Silvesterball mit dem Neujahrsfeuerwerk, die Vorfreude auf den nächsten Urlaub, das Wellness-Wochenende zwischendurch, das Konzerterlebnis, der Theaterbesuch und vieles mehr. Was uns im Moment bleibt, sind das Warten auf die Infos zu den neuesten Infektionszahlen, das maskenverhängte Abstandhalten in der Öffentlichkeit, die Diskussion über neue Schutzmaßnahmen und die kaum noch erträglichen Beiträge der Verschwörungstheoretiker und der selbsternannten Querdenker. Mehrdenken statt Querdenken könnte für das Jahr 2021 eine Alternative sein. In einer globalisierten und mediengeprägten Welt bleibt uns allen immerhin die Erkenntnis, dass wir in Deutschland und in Schleswig-Holstein bei aller persönlicher Tragik wohl noch am besten mit der Krise leben können. Allen Kritikern zum Trotz betreiben unsere Landes- und Bundespolitiker ein insgesamt gutes Krisenmanagement.

In Hohenlockstedt hat sich die CDU wieder einmal sehr intensiv in die kommunalpolitischen Belange eingebracht und in den Fachausschüssen zahlreiche Akzente setzen können. Die meisten unserer Vorschläge konnten in den Ausschüssen und in der Gemeindevertretung Mehrheiten finden und in unserem Sinne beschlossen werden. Das Miteinander der unterschiedlichen Parteien und Wählergemeinschaften funktioniert in Hohenlockstedt insgesamt gut - dass es Themen gibt, bei denen kein Einvernehmen zu erzielen ist oder bei denen sich die Fronten verhärten, ist Teil der Demokratie und gehört zur Politik - auch oder erst recht zur Kommunalpolitik. Das oberste Ziel aller ist immer das Wohlergehen der Menschen in Hohenlockstedt und die Weiterentwicklung unseres Heimatortes.

Wir wünschen Euch und Ihnen für das kommende Jahr Glück und Zufriedenheit - vor allem aber Gesundheit!

Mit dem Wunsch auf ein schönes Weihnachtsfest und einen ruhigen Jahreswechsel grüßen

Frank Ritter
Vorsitzender des CDU-Ortsverbands Hohenlockstedt

Udo Bujack
Vorsitzender der CDU-Fraktion in der Hohenlockstedter Gemeindevertretung